25 Jahre kompetente und persönliche Beratung | Bis 13 Uhr bestellt – Versand am selben Werktag | Bis 13 Uhr: Versand am selben Werktag Fill 1 07529-97373-0 | Wir sind persönlich für Sie da Daniela Herrmann*

Grillfladen mit Leinöl-Quark (vegan) 

Luftig gebackene Teigfladen, serviert mit einem cremigen Leinöl-Quark und wahlweise frischem Spargel. Das Rezept hat Nico von @logbook.vegan für uns entwickelt. Vielen Dank!

Zutaten für die Fladen

  • 300 Gramm Mehl 
  • 150 ml Wasser 
  • 2 EL Olivenöl 
  • 3/4 TL Backpulver 
  • 1 TL Salz 

Zutaten für den Leinöl-Quark 

  • 250 Gramm pflanzliche Quark-Alternative (oder normaler Quark, wenn man sich nicht vegan ernährt) 
  • 35 ml Leinöl 
  • 3 EL pflanzliche Milch-Alternative (oder normale Milch) 
  • 1/2 TL Salz 
  • frischer Pfeffer aus der Mühle 
  • 1 TL Rohrohrzucker 
  • 1/2 Bund frischer Schnittlauch 

Für das Topping mit grünem Spargel 

  • 1 Bund grüner Spargel 
  • 2 EL Olivenöl 
  • Salz und Pfeffer, optional Chilli-Flocken 

Zubereitung der Grillfladen 

  1. Alle Zutaten für die Fladen in einer Schüssel mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät zu einem geschmeidigen Teig verkneten. 
  2. Den Teig in vier Stücke aufteilen und flache Fladen ausrollen. 
  3. Den Grillrost oder die Pfanne etwas mit hitzebeständigem Öl einpinseln. Die Fladen auf dem Grill oder in der Pfanne ausbacken. 
  4. Die Fladen nach dem Ausbacken etwas auskühlen lassen. 

Zubereitung des veganen Leinöl-Quarks 

  1. Den Quark und das Leinöl mit dem Handrührgerät zu einer glatten Creme verrühren. 
  2. Die Milch unterrühren. 
  3. Den Schnittlauch waschen, abtrocknen und in feine Röllchen schneiden. Etwas Schnittlauf für die Deko auf Seite legen. 
  4. Nun Schnittlauch, Rohrohrzucker, Salz und Pfeffer zum Quark geben und alles gut verrühren. 
Den Spargel waschen und die holzigen Enden abbrechen oder abschneiden. Mit etwas Olivenöl oder Kokosöl in der Pfanne bissfest anbraten (dauert ca. 5-7 Minuten). Den Spargel etwas würzen. 
Nun den Quark auf die Fladen mit dem Quark bestreichen und den Spargel drauflegen. Mit Schnittlauch und ein paar Tropfen Leinöl garnieren und genießen! Das Rezept als Gratis PDF Download gibts hier.

Wir freuen uns, wenn Sie das Rezept ausprobiert haben. Verlinken Sie uns und Nico gerne auf Ihrem Foto auf Instagram oder Facebook

Passende Produkte zum Rezept 

Folgende Produkte aus unserem Sortiment können Sie zur Zubereitung des Rezepts verwenden 

Bio-Leinöl, 500 ml
Besonders reich an Omega-3 und garantiert immer frisch gepresst

14,30 €

28,60 € / 1 L

Olivenöl, griechisch, 500 ml
Besonders feines Aroma und milder Geschmack

8,90 €

17,80 € / 1 L

Halit Salz Fein, 1000 g
Fein gemahlen ist das Halit Salz bestens zum Würzen und Abschmecken beim Kochen geeignet.

9,75 €

9,75 € / 1 kg

Natursteinsalz, fein gemahlen, 1000 g
Ursprüngliche Qualität aus schonender Gewinnung

4,50 €

4,50 € / 1 kg

BIO-Kokosöl, 900 ml
Fair, lecker und gut fürs Wohlbefinden: BIO-Kokosöl aus Sri Lanka

22,80 €

25,33 € / 1 L

Melden Sie sich zum Newsletter an
und erhalten Sie:

JETZT ANMELDEN

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.