0
Bei Fragen sind wir gerne für Sie da! 0 75 29 - 973 730 Mo. bis Do.  8 - 18 Uhr, Fr.  8 - 16 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Ihr Quintessence-Team

Warenkorb & Kasse

0 Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
  • Beste Qualität aus der Natur

    Bei Quintessence erhalten Sie ausgewählte Produkte, die auf Herz und Nieren getestet wurden. Nur was wir für gut befinden, bieten wir Ihnen an.

  • Begrüßungsgeschenk

    Das erste Mal bei Quintessence? Herzlich willkommen! Zur Begrüßung erhalten Sie ein Geschenk im Wert von 14,80 €, das bereits viele Kunden begeistert hat.

  • Prompte Lieferung

    Bestellungen bis 13 Uhr (Telefon 14 Uhr) werden noch am selben Werktag versendet und sind meist bereits am nächsten Werktag bei Ihnen - mit DHL klimaneutral!

  • Gastbestellung

    Auch als Gast haben Sie die Auswahl über alle Zahlungsarten und bestellen ohne Mindestbestellwert und mit SSL Verschlüsselung!

  • Kauf auf Rechnung

    Bestellen Sie bequem und sicher auf Rechnung (gilt nicht für Erstbestellung)

  • Nutzen Sie die bequeme und schnelle Möglichkeit, mit Ihren Amazon Anmeldedaten zu bestellen und zu bezahlen.

  • Mit Paypal können Sie bequem und schnell bestellen - besonders praktisch auch auf Ihrem Smartphone!

Grünkohl-Lasagne

Rezept

Die Tage werden kürzer und die Temperaturen sinken. Jetzt beginnt für Kürbisgenießer der schönste Jahresabschnitt. Die bekanntesten Sorten wie Hokkaido und Butternut wecken die Lust auf leckere Kürbiskreationen. Doch kennen Sie auch den Spaghettikürbis?
Unser Rezept ist schnell zubereitet und einfach mal etwas Anderes!

Zutaten 2 - 3 Personen:

  • ½ kg Grünkohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Tomaten
  • 1 EL Bio-Kokosöl
  • 75 ml Gemüsebrühe (Suppe & Universalgewürz)
  • 2 TL Erdnuss-Öl
  • 1 TL Vollkornmehl
  • 125 g Lasagneplatten (vorgegart oder 4 trockene Platten)
  • 50 g Käse gerieben
  • ½ EL Sojasauce
  • 1 TL Oregano
  • ½ TL Basilikum
  • Halitsalz und Pfeffer
  • Muskat

Hinweis: Wir empfehlen Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau (Demeter, Bioland, Naturland). Sie haben den höchsten Nährstoffgehalt und die niedrigste Belastung.

Zubereitung:

Den Backofen auf 175° C Umluft vorheizen.

Grünkohlblätter waschen und in Streifen schneiden und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Bio-Kokosöl erhitzen und die Hälfte der Zwiebelwürfel darin ca. 3 Min. anschwitzen. Grünkohlstreifen zufügen und weitere 3 Minuten dünsten. Die Brühe angießen und den Kohl bei geschlossenem Deckel ca. 30 Min. köcheln lassen. Danach den Kohl abgießen, abtropfen lassen und mit Pfeffer, Muskat und Sojasoße abschmecken.

Während der Grünkohl gart, das Erdnussöl erhitzen und die restlichen Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Mit dem Mehl bestäuben und kurz durchschwitzen lassen. Mit den Tomaten ablöschen. Oregano und Basilikum zugeben und die Soße kurz aufkochen, 5 Min. weiterköcheln und dann mit Halit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Käse fein reiben. Eine eckige Lasagneform ausfetten. Etwas Grünkohlmasse hineinfüllen. Mit den Lasagneplatten belegen, etwas Tomatensoße und dann geriebenen Käse darübergeben. In dieser Reihenfolge weiterschichten. Abschließend etwas Tomatensoße darübergießen und mit Käse betreuen.

Die Grünkohl-Lasagne sollte auf der mittleren Schiene bei 175°C etwa 45 Min. backen. Wenn der Käse zu dunkel wird, die Lasagne etwas tiefer einschieben und die Auflaufform abdecken.

Mehr Infos zu:
Natursteinsalz
Bio-Kokosöl

Das Rezept als Gratis PDF Download gibts hier

Schauen Sie doch mal auf unserer Rezeptseite vorbei. Hier finden Sie die beliebtesten Rezepte unserer letzten Newsletter.