0
Bei Fragen sind wir gerne für Sie da! 0 75 29 - 973 730 Mo. bis Do.  8 - 18 Uhr, Fr.  8 - 16 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Ihr Quintessence-Team

Warenkorb & Kasse

0 Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
  • Beste Qualität aus der Natur

    Bei Quintessence erhalten Sie ausgewählte Produkte, die auf Herz und Nieren getestet wurden. Nur was wir für gut befinden, bieten wir Ihnen an.

  • Begrüßungsgeschenk

    Das erste Mal bei Quintessence? Herzlich willkommen! Zur Begrüßung erhalten Sie ein Geschenk im Wert von 14,80 €, das bereits viele Kunden begeistert hat.

  • Prompte Lieferung

    Bestellungen bis 13 Uhr (Telefon 14 Uhr) werden noch am selben Werktag versendet und sind meist bereits am nächsten Werktag bei Ihnen - mit DHL klimaneutral!

  • Gastbestellung

    Auch als Gast haben Sie die Auswahl über alle Zahlungsarten und bestellen ohne Mindestbestellwert und mit SSL Verschlüsselung!

  • Kauf auf Rechnung

    Bestellen Sie bequem und sicher auf Rechnung (gilt nicht für Erstbestellung)

  • Nutzen Sie die bequeme und schnelle Möglichkeit, mit Ihren Amazon Anmeldedaten zu bestellen und zu bezahlen.

  • Mit Paypal können Sie bequem und schnell bestellen - besonders praktisch auch auf Ihrem Smartphone!

Rezept des Monats Mai 2018

Rezept

Lauch-Rhabarber-Gemüse

Die Kombination klingt etwas ungewöhnlich – aber: Warum sollte man nur gewöhnliche Lebensmittel kombinieren? Ein Geheimnis vieler Spitzenköche/Innen ist, neues auszuprobieren, um hinterher herauszufinden: Oh lala … lecker!

Zutaten für 2 Personen:

 Für die Soße:

  • 2 TL Senf
  • 40 g Frischkäse
  • 1 TL Manuka-Honig
  • 50 ml Apfelsaft
  • 2 TL Kapern
  • Pfeffer

Hinweis: Wir empfehlen Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau (Demeter, Bioland, Naturland). Sie haben den höchsten Nährstoffgehalt und die niedrigste Belastung.

Zubereitung:

Lauch waschen, längs aufschneiden und quer in 2 cm Stücke schneiden. Rhabarber waschen, evtl. schälen und quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
Bio-Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, Lauch zugeben, salzen und unter Rühren rösten. Wenn der Lauch fast bissfest gegart ist, Rhabarber zugeben, kurz anrösten, esslöffelweise Apfelsaft zugeben und zugedeckt dünsten. Darauf achten, dass der Rhabarber nicht zerfällt. Nun das gedünstete Gemüse in eine Schüssel geben.

Senf, Frischkäse, Manuka-Honig, Apfelsaft und Pfeffer zu einer sämigen Soße verrühren und Kapern zugeben. Über das Gemüse verteilen, vorsichtig vermengen und servieren.

 Tipp: Passt gut zu herzhaften Getreidegerichten oder als Beilage zu Fischgerichten.

Mehr Infos zu:
Bio-Kokosöl
Natursteinsalz
Manuka-Honig


Das Rezept als Gratis PDF Download gibts hier