0
Bei Fragen sind wir gerne für Sie da! 0 75 29 - 973 730 Mo. bis Do.  8 - 18 Uhr, Fr.  8 - 16 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Gregor Wilz & das gesamte Quintessence-Team

Warenkorb & Kasse

0 Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
  • Beste Qualität aus der Natur

    Bei Quintessence erhalten Sie ausgewählte Produkte, die auf Herz und Nieren getestet wurden. Nur was wir für gut befinden, bieten wir Ihnen an.

  • Begrüßungsgeschenk

    Das erste Mal bei Quintessence? Herzlich willkommen! Zur Begrüßung erhalten Sie ein informatives Buch (168 Seiten) mit vielen hilfreichen Tipps für Ihr Wohlbefinden!

  • Prompte Lieferung

    Bestellungen bis 14 Uhr werden noch am selben Werktag versendet und sind meist bereits am nächsten Tag bei Ihnen - mit DHL klimaneutral!

  • Gastbestellung

    Auch als Gast haben Sie die Auswahl über alle Zahlungsarten und bestellen ohne Mindestbestellwert und mit SSL Verschlüsselung!

  • Kauf auf Rechnung

    Bestellen Sie bequem und sicher auf Rechnung - auch als Neukunde bis 150 Euro Warenwert.

  • Nutzen Sie die bequeme und schnelle Möglichkeit, mit Ihren Amazon Anmeldedaten zu bestellen und zu bezahlen.

  • Mit Paypal können Sie bequem und schnell bestellen - besonders praktisch auch auf Ihrem Smartphone!

Newsletter Thema Oktober 2015
Rezept des Monats Oktober 2015

Rezept

Gebackener Kürbis mit Käse-Bandnudeln

Was wäre der Herbst ohne den beliebten Hokkaido-Kürbis? Er leuchtet von weitem schon wie eine aufgehende Sonne. Meist landet er im Suppentopf, doch auch überbacken schmeckt er super-lecker.

Zutaten für 2-3 Personen:

Kürbis:

  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 TL Koriander (gemahlen)
  • 2 TL Oregano
  • 1 TL Fenchel  (gemahlen)
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl

Käse-Bandnudeln:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Kokosöl
  • 120 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Schmelzkäse
  • Natursteinsalz und Pfeffer
  • 175 g Bandnudeln
  • 30 g Bergkäse
  • 40 g Walnüsse (ohne Schale etwa halb so viel)
  • 1 TL Petersilie
  • Walnussöl von Quintessence

Hinweis:
Wir empfehlen Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau (Demeter, Bioland, Naturland). Sie haben den höchsten Nährstoffgehalt und die niedrigste Belastung.

Zubereitung:

Kürbis:

Den Kürbis gründlich waschen, abtrocknen, zerteilen, entkernen, in Spalten schneiden und in eine feuerfeste Form legen. Die Gewürze und den durch eine Presse gedrückten Knoblauch mit dem Olivenöl zu einer Gewürzpaste vermischen und den Kürbis damit bestreichen. Bei 200° C im Backofen etwa 20 bis 25 Minuten backen, bis der Kürbis gar ist.

Käse-Bandnudeln:

Währenddessen den Knoblauch für die Sauce in eine nicht zu kleine Pfanne oder einen nicht zu kleinen Topf mit Kokosöl drücken und kurz anbraten, mit der Gemüsebrühe ablöschen, den Schmelzkäse einrühren und mit Natursteinsalz und Pfeffer würzen.

Die Bandnudeln nach Anweisung in kochendem Salzwasser garen und nach dem Abgießen in die Käsesauce geben und darin wenden, bis die Sauce schön gleichmäßig verteilt ist.

Den Bergkäse in schmale dünne Streifen schneiden. Die Walnüsse knacken und grob zerkleinern. Die Nudeln und den Kürbis auf Tellern anrichten und den Käse, die Walnüsse und die getrocknete Petersilie über die Nudeln streuen.

Tipp: Besonders lecker, wenn Sie noch einen ½ TL Walnussöl über das angerichtete Nudelgericht geben.

Mehr Infos zu:
Olivenöl
Kokosöl
Natursteinsalz
Walnussöl

Das Rezept als Gratis PDF Download gibts hier