0
Bei Fragen sind wir gerne für Sie da! 0 75 29 - 973 730 Mo. bis Do.  8 - 18 Uhr, Fr.  8 - 16 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Anika Madlener & das gesamte Quintessence-Team

Warenkorb & Kasse

0 Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
  • Beste Qualität aus der Natur

    Bei Quintessence erhalten Sie ausgewählte Produkte, die auf Herz und Nieren getestet wurden. Nur was wir für gut befinden, bieten wir Ihnen an.

  • Begrüßungsgeschenk

    Das erste Mal bei Quintessence? Herzlich willkommen! Zur Begrüßung erhalten Sie ein informatives Buch (168 Seiten) mit vielen hilfreichen Tipps für Ihr Wohlbefinden!

  • Prompte Lieferung

    Bestellungen bis 14 Uhr werden noch am selben Werktag versendet und sind meist bereits am nächsten Tag bei Ihnen - mit DHL klimaneutral!

  • Gastbestellung

    Auch als Gast haben Sie die Auswahl über alle Zahlungsarten und bestellen ohne Mindestbestellwert und mit SSL Verschlüsselung!

  • Kauf auf Rechnung

    Bestellen Sie bequem und sicher auf Rechnung - auch als Neukunde bis 150 Euro Warenwert.

  • Nutzen Sie die bequeme und schnelle Möglichkeit, mit Ihren Amazon Anmeldedaten zu bestellen und zu bezahlen.

  • Mit Paypal können Sie bequem und schnell bestellen - besonders praktisch auch auf Ihrem Smartphone!

Newsletter Thema Juni 2015
Rezept des Monats Juni 2015

Rezept

Quarkplätzchen mit Spinat

Eine gute Alternative zu glutenhaltigen Getreidesorten wie Weizen, Roggen und Gerste ist Buchweizen. Das Knöterichgewächs hat gute Backeigenschaften  und schmeckt angenehm nussig.

Zutaten für 2 Personen:

  • 200 g Magerquark
  • Salz
  • 1 Ei
  • 60 g Buchweizenmehl
  • 2 EL frisch geriebener Hartkäse
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g Blattspinat
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Kokosöl

Hinweis:
Wir empfehlen Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau (Demeter, Bioland, Naturland). Sie haben den höchsten Nährstoffgehalt und die niedrigste Belastung.

Zubereitung:

Ein Sieb mit einem Mulltuch auslegen. Den Quark darin ca. 30 Min. abtropfen lassen. Das Ei mit einer Gabel verschlagen. Den Quark mit Ei, Buchweizenmehl und Käse verrühren. Mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen. Die Masse zugedeckt mindestens 30 Min. quellen lassen.

Inzwischen den Spinat verlesen, putzen und gründlich waschen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. ½ EL Kokosöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten, den Knoblauch ca. ½ Min. mitdünsten. Den nassen Spinat dazugeben und zugedeckt 1-2 Min. mitdünsten, bis er zusammengefallen ist. Den Spinat offen weitere 2 Min. dünsten, damit die Flüssigkeit verdunstet. Den Spinat salzen und pfeffern und abkühlen lassen, dann etwas ausdrücken und grob hacken.

Die Quarkmasse mit dem Spinat vermischen. Das restliche Kokosöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Mit einem Esslöffel 8 - 10 Portionen Teig abstechen, in die Pfanne setzen, kurz anbraten, mit dem Pfannenwender vorsichtig flach drücken und bei kleiner bis mittlerer Hitze in 8 - 10 Min. goldgelb und knusprig braten, dabei gelegentlich wenden. Die heißen Plätzchen mit der Rohkost servieren.

Mehr Infos zu:
Kokosöl

Das Rezept als Gratis PDF Download gibts hier