0
Bei Fragen sind wir gerne für Sie da! 0 75 29 - 973 730 Mo. bis Do.  8 - 18 Uhr, Fr.  8 - 16 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Udo Massong & das gesamte Quintessence-Team

Warenkorb & Kasse

0 Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
  • Beste Qualität aus der Natur

    Bei Quintessence erhalten Sie ausgewählte Produkte, die auf Herz und Nieren getestet wurden. Nur was wir für gut befinden, bieten wir Ihnen an.

  • Begrüßungsgeschenk

    Das erste Mal bei Quintessence? Herzlich willkommen! Zur Begrüßung erhalten Sie ein informatives Buch (168 Seiten) mit vielen hilfreichen Tipps für Ihr Wohlbefinden!

  • Prompte Lieferung

    Bestellungen bis 14 Uhr werden noch am selben Werktag versendet und sind meist bereits am nächsten Tag bei Ihnen - mit DHL klimaneutral!

  • Gastbestellung

    Auch als Gast haben Sie die Auswahl über alle Zahlungsarten und bestellen ohne Mindestbestellwert und mit SSL Verschlüsselung!

  • Kauf auf Rechnung

    Bestellen Sie bequem und sicher auf Rechnung - auch als Neukunde bis 150 Euro Warenwert.

  • Nutzen Sie die bequeme und schnelle Möglichkeit, mit Ihren Amazon Anmeldedaten zu bestellen und zu bezahlen.

  • Mit Paypal können Sie bequem und schnell bestellen - besonders praktisch auch auf Ihrem Smartphone!

Newsletter Thema Dezember 2014
Rezept des Monats Dezember 2014

Rezept

Wintergemüse in der Pfanne

Karotten, Lauch, Fenchel und Kartoffeln sind typische Wintergemüse. In der Pfanne wird schnell ein leckeres Gericht daraus...

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Karotten (alternativ Kürbis)
  • ½ Fenchelknolle
  • ½  Stange Porree
  • ½ Kohlrabi
  • 2 Kartoffeln
  • ½ Paprika rot
  • ½ Bund Schnittlauch frisch
  • 1 Liebstöckelzweig
  • 100 g Räuchertofu
  • 1 EL Kokos-Öl von Quintessence
  • Naturstein-Salz und Pfeffer

Hinweis:
Wir empfehlen Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau (Demeter, Bioland, Naturland). Sie haben den höchsten Nährstoffgehalt und die niedrigste Belastung.

Zubereitung:

Alle o. g. Zutaten putzen, schälen, säubern und in mundgerechte Stücke schneiden, würzen und in wenig Öl, gemäß der unterschiedlichen Garzeiten, knackig dünsten.

Tipp: Die Karotten getrennt von den anderen Zutaten garen und erst am Schluss zusammen geben (färben). Das Räuchertofu anbraten und am Schluss zum Gemüse geben. Ebenso das Kraut und der Schnittlauch.

Je nach Geschmack  kann  noch eine Zwiebel oder/und etwas Knoblauch dazugegeben werden.

Mehr Infos zu:
Kokosöl von Quintessence
Natursteinsalz

Das Rezept als Gratis PDF Download gibts hier