0
Bei Fragen sind wir gerne für Sie da! 0 75 29 - 973 730 Mo. bis Do.  8 - 18 Uhr, Fr.  8 - 16 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Christian Stibitz & das gesamte Quintessence-Team

Warenkorb & Kasse

0 Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
  • Beste Qualität aus der Natur

    Bei Quintessence erhalten Sie ausgewählte Produkte, die auf Herz und Nieren getestet wurden. Nur was wir für gut befinden, bieten wir Ihnen an.

  • Begrüßungsgeschenk

    Das erste Mal bei Quintessence? Herzlich willkommen! Zur Begrüßung erhalten Sie ein informatives Buch (168 Seiten) mit vielen hilfreichen Tipps für Ihr Wohlbefinden!

  • Prompte Lieferung

    Bestellungen bis 14 Uhr werden noch am selben Werktag versendet und sind meist bereits am nächsten Tag bei Ihnen - mit DHL klimaneutral!

  • Gastbestellung

    Auch als Gast haben Sie die Auswahl über alle Zahlungsarten und bestellen ohne Mindestbestellwert und mit SSL Verschlüsselung!

  • Kauf auf Rechnung

    Bestellen Sie bequem und sicher auf Rechnung - auch als Neukunde bis 150 Euro Warenwert.

  • Nutzen Sie die bequeme und schnelle Möglichkeit, mit Ihren Amazon Anmeldedaten zu bestellen und zu bezahlen.

  • Mit Paypal können Sie bequem und schnell bestellen - besonders praktisch auch auf Ihrem Smartphone!

Newsletter Thema September 2012
Rezept des Monats September

Rezept des Monats September

Trauben-Walnuss-Salat mit Manuka-Knoblauch-Dressing

Zutaten für vier Personen:

  • 500 g Weintrauben rote und helle (bevorzugt Kleine, ohne Kerne)
  • 200 g Walnüsse, gehackt
  • 4 Knoblauchzehen
  • 20 ml Walnuss-Öl
  • 20 ml Sonnenblumenöl oder Olivenöl
  • 50 ml Zimtacetum
  • 1 Prise Chili gemahlen oder vergleichbare Menge frische Schote, klein gehackt
  • 1 TL Manuka-Honig, MGO 100+
  • 1 TL grobkörniger Senf
  • Einige Blätter Kopfsalat

Zubereitung:
Große Weintrauben einmal durchschneiden. Kleine Trauben im Ganzen belassen. Die Knoblauchzehen schälen und grob hacken. Ebenso die Walnüsse grob zerkleinern.
Walnuss-Öl, Sonnenblumen- oder Olivenöl, Zimtacetum, den Manuka-Honig, den Senf und Chili in ein Schraubglas geben und gut schütteln.
Alle Zutaten in eine Salatschüssel geben, mit der Marinade übergießen und gut vermengen. Bei Bedarf mit einigen Blättern Kopfsalat garnieren.

Tipp:
Wenn Sie einen würzigen Käse (Bergkäse, Gruyere oder gerne auch einen Blauschimmel-Käse) in Würfeln untermischen, ergibt dies - zusammen mit einem gebutterten Roggenbrot -  ein leckeres Abendessen!
Der Salat sollte kurz nach dem Zubereiten serviert werden. Je länger der Salat zieht, umso intensiver wird der Knoblauch-Geschmack.
Anstelle der Knoblauchzehen können Sie auch gerne zwei Esslöffel Knobi-Vital Zitrone zum Dressing geben.

Mehr Infos zu:
Walnussöl
Sonnenblumenöl
Olivenöl
Zimtacetum
Manuka Honig
Knobi Vital Zitrone

Das Rezept als Gratis pdf Download gibts HIER